Wienerberger production plant Beerse

Produktionsverfahren Vormauerziegel

Die Terca Vormauerziegel-Kollektion bietet fünf Arten von langlebigen Ziegeln: Handform, Strangpress, Wasserstrich, Retro-Vormauerziegel und Ringofenbrand. Erhältlich in einer Vielzahl von Farben, Texturen und Formaten.

Strangpress

Straffe und glatte Seiten

Beim Strangpressverfahren wird die Tonmasse – ähnlich wie bei der Herstellung von Spritzgebäck – unter Druck zu einem Tonstrang gepresst. Mittels feiner Drähte werden die Ziegelrohlinge im Anschluss auf die erforderliche Höhe geschnitten. So entstehen die geradlinigen, sogenannten Strangpressverblender mit wahlweise glatter oder rustikaler Oberfläche.

Eine Besonderheit unter den stranggepressten Vormauerziegeln sind Klinker. Die bei sehr hohen Temperaturen gebrannten Ziegel haben einen sehr hellen Klang.

Wasserstrich

Ungeschliffene Oberfläche und spezielle Textur

Moderne Herstellungsverfahren machen es möglich, dass auch traditionelle, rustikal anmutende Formen ihren Platz in der Architektur behalten haben.
 
Bei der Herstellung von Wasserstrichziegeln - auch Handstrich genannt - wird der Ton durch Drehtischpressen gedrückt und erhält durch den Einsatz von Wasser als Trennmittel seine typische Oberflächenstruktur.

Handform

Einzigartig in Form und Oberfläche

Handformziegel sind unregelmäßiger in Form und Oberfläche und bieten einen traditionellen und exklusiven Look. Die Schönheit von einst erwacht mit nostalgischen handgefertigten Ziegeln zum Leben.

Beim Handformverfahren werden die Rohlinge wie mit einer Kuchenform einzeln geformt. Als Trennmittel dient Sand, welcher die rustikale Oberfläche der Handformziegel prägt.

Belluno

Retro-Vormauerziegel

Rustikale Oberfläche mit leicht gebrochenen Kanten

Retro-Vormauerziegel verleihen jeder Fassade eine außergewöhnliche, althergebrachte Ausstrahlung. Die Oberfläche der Vormauerziegel wird in einem speziellen Fertigungsprozess künstlich veraltet. Dadurch erhalten sie eine besonders rustikale, unregelmäßige Oberfläche und die charakteristischen leicht gebrochenen Kanten. 
 
Durch die künstliche Alterung bieten sich die attraktiven Retro-Sorten immer dort an, wo ein harmonischer Bezug zu historischem Umfeld hergestellt werden soll. Aber auch in der modernen Architektur setzen sie reizvolle Akzente.

Sort out facing bricks at Maaseik

Ringofenbrand

Unikate aus dem Ringofen

Nach der Formgebung und dem Trocknen werden die Ziegel heute meist in modernen Tunnelöfen gebrannt. Nur noch vereinzelt gibt es die traditionellen Ringöfen, in denen erfahrene Brennmeister jeden Ziegel zu einem Unikat werden lassen. Unser Werk im belgischen Maaseik besitzt einen der letzten in Westeuropa betriebenen Ringöfen. Das besondere dieses Verfahrens: Die Ziegel stehen und die brennende Kohle bewegt sich am Ziegel entlang. Ein zeitintensiver Prozess mit hohem manuellen Aufwand.

Young man working with iPhone and Laptop

Sie haben Fragen?

Sie vermissen Informationen auf unserer Website oder können sie nicht finden, möchten aber Hilfe erhalten?

Was können wir tun, um Ihnen zu helfen?

Ich benötige individuelle Beratung

Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem persönlichen Fachberater auf

Ich möchte weitere Informationen

Schauen Sie am besten gleich in unserem Bereich "Informationen & Wissen" vorbei

Ich möchte Wienerberger Produkte erwerben

In unserer Händlersuche finden Sie einen Fachhandelspartner in Ihrer Nähe

Verwandte Themen

Wärmeschutz nach EnEV 2016 zweischalige Wandkonstruktionen mit Hintermauerwerk aus Poroton-Planziegeln.