A school with a front garden and trees, you can see the entrance on the left and a sidewalk, Havelland, naturgelb geflammt, glatt, Lüneburg, rotbraun nuanciert, glatt
Building from the worm's-eye view, a window can be seen, the facade and a steep roof, Havelland, naturgelb geflammt, glatt, Lüneburg, rotbraun nuanciert, glatt

Solide Klinkerfassade prägt Neubau der Werkstattschule in Rostock

Der Neubau eines Schulgebäudes gehört gerade in konjunkturschwachen Zeiten sicher nicht zu den alltäglichen Investitionen. Etliche Jahre nach Gründung der "Freien Schule", heute "Werkstattschule", und einem jahrelangen Umzugsmarathon können sich in Rostock heute jedoch Lehrer, Schüler und Einwohner an einem hellen, freundlichen Bau erfreuen, der zugleich angenehme Lernatmosphäre wie attraktiven Blickfang für den Stadtbezirk schafft.

Werkstattschule – ein pädagogischer Ansatz

Die Werkstattschule in Rostock ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft. Ihren Namen gab der Werkstattschule ihr pädagogisches Konzept, in das neben staatlichen Unterrichtsvorgaben neueste reformpädagogische Erkenntnisse einflossen. So lernen die Schüler in einem jahrgangs- und fächerübergreifenden Werkstattunterricht über mehrere Wochen jeweils alles über ein bestimmtes Thema. Die erfolgreiche Entwicklung dieser Schule hatte niemand so schnell erwartet und so platzte das ursprüngliche Gebäude schon bald aus allen Nähten.

Das architektonische Konzept

Für den Neubau wurde ein Ideenwettbewerb ausgelobt. Gesucht wurden Lösungen, die sich von den traditionellen schulischen Strukturen abheben und die Architektur als prägnanten Bestandteil der Erziehung verstehen sowie neue Formen der Rauminterpretation aufweisen. Ebenso spielten wirtschaftliche Überlegungen in der Langfristbetrachtung des Gebäudeunterhalts eine Rolle. Das großzügige Grundstück für die neue Werkstattschule befindet sich inmitten eines Wohngebietes in der Rostocker Südstadt. Als Reminiszenz an den Standort Mecklenburg-Vorpommern spiegelt der Grundriss die Form eines Windrades wider und stellt so eine Verbindung zu der vom Wind geprägten Region her. Der unsymmetrische dreiflügelige Gebäudekomplex ist zweigeschossig, je nach Fachbereich ordnen sich die Unterrichts- und Gruppenräume an das Gebäudezentrum.

 

Wandkonstruktion: Wirtschaftlichkeit und attraktive Optik

Ein wichtiger Aspekt bei diesem Bauprojekt war die Kostenoptimierung, auch in der Langfristbetrachtung. Unter anderem um die Heizkosten möglichst niedrig zu halten, wurde eine zweischalige Außenwandkonstruktion aus massivem Mauerwerk mit 10 cm Kerndämmung geplant. Für die Fassade kam nur ein langlebiger und robuster Klinker in Frage, der nicht nur unempfindlich ist gegen Wind und Wetter sondern ebenso gegenüber den hohen mechanischen Beanspruchungen einer Schule. Besonderer Wert wurde auf die Farbgestaltung gelegt, denn man wollte dem Schulkonzept entsprechend bewusst etwas Außergewöhnliches und nicht den für Norddeutschland typischen roten Backstein verwenden. Anhand von Mustertafeln und -flächen fiel die Entscheidung zugunsten eines naturgelb geflammten Klinkers aus dem Vormauerziegelsortiment von Wienerberger. Mit dem Terca-Klinker „Havelland, naturgelb geflammt, glatt" entstand eine helle Fassade mit lebendigem Farbspiel in warmen Gelbtönen. Gestalterische Akzente setzen schmale rote Farbbänder im Sockelbereich und unter den Fenstern. Dafür wurde der Terca-Klinker „Lüneburg, rotbraun nuanciert, glatt" eingesetzt. Beide Klinker werden im Wienerberger Ziegelwerk Buchwäldchen hergestellt.

Zahlen und Fakten

  • Architekt: DBB Deutsche Bautec Baumanagement GmbH, Mainz
  • Bauherr / Bauträger: Europäische Stiftung für innovative Bildung (EuSiB) gGmbH, Rostock; vertreten durch DBB Deutsche Bautec Baumanagement GmbH, Mainz
  • Verarbeiter: Mecklenburger Hochbau GmbH & Co. KG, NL Rostock
  • Art der Baumaßnahme: Neubau
  • Format: NF
  • Lage: Pawlowstraße 16, 18059 Rostock

Produktkataloge

Lernen Sie unsere Baustoffe und Lösungen kennen! Starten Sie Ihre Suche hier.

Alle Produkte
Alle Dowloads
Preislisten, Broschüren, Datenblätter und vieles mehr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen gerne weiter.

Social Media

Wir sind auf Instagram, LinkedIn, Facebook und Youtube aktiv. Lassen Sie sich inspirieren, werden Sie Fan und teilen Sie Ihre Meinung mit.