Man practicing parkour in the city

Zukunftssicher bauen – mit Schornstein

Eine Investition, die sich auszahlt

Auch wenn das Haus gar keinen Schornstein oder nur eine Abgasleitung braucht – der Einbau für alle Fälle ist für Bauunternehmer und Bauherren, die weiter denken, eine lohnende Investition. Die Mehrkosten betragen lediglich ein bis zwei Prozent der Bausumme, steigern jedoch den Wert der Immobilie erheblich. Gut geplante Schornsteine machen ein Haus flexibel und zukunftssicher, weil sie, ganz ohne teure bauliche Nachrüstungen, Optionen für später eröffnen – sei es für eine Zusatzheizung oder für einen Brennstoffwechsel.

Gerade Ziegelschornsteine sind eine zukunftsorientierte, ökologische Ergänzung für moderne, energieeffiziente Gebäude. Gefertigt aus dem natürlichen Rohstoff Ton fügen sie sich optimal in das Mauerwerk eines Ziegelhauses ein und stehen auch in Häusern aus Holz oder anderen Baustoffen gut da. Die Rußbrand beständigen Schornsteinsysteme überstehen im Ernstfall Temperaturen von über 1000 Grad Celsius unbeschadet. Wer mit festen Brennstoffen wie Stückholz, Hackgut oder Holzpellets heizen will, kommt an ihnen also nicht vorbei. 

living room; fireplace; chairs; armchair; red chair; ambience; product: Poroton T8-P
Gemütliches Kaminfeuer - Option Zusatzheizung

Option Zusatzheizung

Das gemütliche Kaminfeuer beispielsweise ist nicht ohne Schornstein zu haben. Wie gut, wenn der Einbau eines solchen Ofens nicht am fehlenden Schornstein scheitert. Zumal die heutigen Modelle über die stimmungsvolle Atmosphäre hinaus auch effektiv für angenehme Raumtemperaturen sorgen – natürlich umweltfreundlich, denn auch Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Außerdem können sie beim Energiesparen helfen: Als Zusatzheizung ist der Kaminofen während der Übergangszeit eine attraktive Alternative zur Hauptheizung und wird sogar zum Retter in der Not, falls diese einmal ausfällt.

Vorausschauende Planung mit Expertenunterstützung

Die Wahl des richtigen Schornsteins wird von vielen Faktoren bestimmt. Für den Kaminofen reicht ein einzügiger Schornstein aus. Zwei Züge braucht man, um auch die Hauptheizung zu integrieren. Dazu kommt auf Wunsch ein Installationsschacht. Wichtig ist die optimale Dimensionierung der Schornsteinsysteme. Deren Durchmesser hängt primär von der Art des Brennstoffs und der Feuerstätte ab. Wer bei der Brennstoffwahl flexibel bleiben will, muss dies bei der Schornsteinplanung berücksichtigen. Auch die Betriebsart spielt eine entscheidende Rolle.

Wienerberger unterstützt Bauunternehmer im Rahmen der Planung mit vielfältigen Serviceleistungen. Dazu gehören unter anderem die kostenlose Berechnung des geeigneten Querschnitts, die Bereitstellung von technischen Unterlagen und Ausschreibungstexten, diverse Online-Tools oder auch konkrete Tipps durch Anwendungstechniker auf der Baustelle. Die Schornstein-Experten von Wienerberger stehen als Ansprechpartner bereit – damit am Ende auch alles passt.

Chimney references
Kamin Referenz

Schornsteinsysteme von Wienerberger

Kamtec Schornsteinsysteme von Wienerberger bieten Lösungen für jeden Bedarf. Das Grundsortiment der Schornsteine besteht aus ein- bis zweizügigen LASW-Systemen mit Durchmessern von 14 bis 20 Zentimetern sowie ISS-Systemen mit Durchmessern von 16 bis 20 Zentimetern. Damit sind zirka 95 Prozent aller Anwendungsfälle abgedeckt. Für besondere Anforderungen wartet das Kamtec Spezialsortiment mit Schornsteinsystemen auf, die die unterschiedlichsten Kombinationen aus Leitungsschacht, Installationsschacht und Abgasleitungen ermöglichen.

Kamtec Schornsteinsysteme von Wienerberger gibt es für den raumluftabhängigen Betrieb als Ideal-Schornstein-System (ISS) oder als platz- und kostensparenden Luft-Abgas-Schornstein (LASW), der auch für den raumluftunabhängigen Betrieb geeignet ist. Die spezifische konzentrische Bauweise von Wienerberger erlaubt besonders schlanke Systeme ab dem Format von 36 auf 36 Zentimetern. Das bedeutet eine Platzersparnis von bis zu 25 Prozent gegenüber Nebenschachtlösungen.

Alle Luft-Abgas-Schornsteinsysteme von Wienerberger besitzen die „W3G-Zulassung“ und sind somit universell für alle Brennstoffe einsetzbar, ganz gleich ob fest, flüssig oder gasförmig, ob feuchte oder trockene Betriebsweise.

Wirtschaftlich attraktiv und zukunftsfähig

Auf der Baustelle sind Kamtec Ziegelschornsteine einfach zu verarbeiten und bieten eine hohe Ausführungssicherheit. Das macht sie für Bauunternehmer auch wirtschaftlich attraktiv. So dämmt der Mantelstein aus Poroton hervorragend und reduziert raumseitige Wärmeverluste auf ein Minimum. Die Oberflächentemperatur liegt bei dauerhaft über 12,6 Grad Celsius, was Schimmelbildung auch ohne zusätzliche Dämmung verhindert. Für die Dachdurchführung gibt es einen speziellen Thermo-Trenn-Ziegel. Er ist mit Perlit verfüllt und reduziert somit zuverlässig Wärmebrücken – ebenfalls ohne, dass weitere Dämmmaßnahmen erforderlich sind. Darüber hinaus sind Kamtec Ziegelschornsteine schon im unverputzten Zustand luftdicht und halten jedem Blower Door Test sicher stand. Sie sind infolgedessen uneingeschränkt passivhaustauglich und werden künftigen energetischen Anforderungen gerecht – ohne jegliche Zusatzmaßnahmen auf der Baustelle!

Mood image of inner wall collection
Kamtec

Das rechnet sich

Bei der Errichtung von Kamtec Ziegelschornsteinen ist eine Arbeitszeit- und Kostenersparnis von bis zu 30 Prozent gegenüber herkömmlichen Ausführungen realisierbar. Die Mantelsteine sind werkseitig plangeschliffen und können ohne Mörtel verarbeitet werden. Sie müssen lediglich mit Dryfix, einem speziell von Wienerberger entwickelten und zugelassenen Kleber, versetzt werden – eine Möglichkeit, die kein anderer Hersteller bietet. Auch Fertigteile wie der Kamtec Fertigfuß oder geschosshoch vorgefertigte Schornsteinelemente wirken sich positiv auf die Kostenkalkulation aus. Sie garantieren eine schnelle und fehlerfreie Montage und sind perfekt auf alle Kamtec-Systeme abgestimmt.

Wienerberger bietet im Hauptsortiment ebenso wie im Zubehörbereich eine Verarbeiter freundliche Vielfalt, die Effizienz generiert. Dazu gehören Sparrenhalter als vorgefertigte Systemlösung, für unterschiedliche Höhen verfügbare Bewehrungssets für eine sichere Standfestigkeit über Dach und viele weitere vorgefertigte Systemteile, die durchdacht und praxisnah das Sortiment ergänzen, unter anderem eine Dekoblende als formschöne Detaillösung für den Wohnraum.

Doch wie so oft – das Beste kommt zum Schluss: Hintermauerziegel und Schornsteinsysteme werden bei Wienerberger aus dem gleichen Werk geliefert. Bei Ziegelhäusern profitieren Bauunternehmer somit von einer hohen Frachtkosteneinsparung, da der Transport des Materials auf die Baustelle in einer Fuhre erfolgt.

Was Kamtec Schornsteinsysteme darüber hinaus noch alles können und welche weiteren Vorteile sie bieten, finden Sie hier auf der Webseite von Wienerberger.

Newsletter abonnieren Hero

Immer informiert bleiben

Erfahren Sie monatlich alles über die wichtigsten News aus der Ziegel- und Bauindustrie sowie Aktuelles aus dem Unternehmen. 

Produktkataloge

Lernen Sie unsere Baustoffe und Lösungen kennen! Starten Sie Ihre Suche hier.

Alle Produkte
Alle Dowloads
Preislisten, Broschüren, Datenblätter und vieles mehr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen gerne weiter.

Social Media

Wir sind auf Instagram, LinkedIn, Facebook und Youtube aktiv. Lassen Sie sich inspirieren, werden Sie Fan und teilen Sie Ihre Meinung mit.