Koraflex Plus Kamin- und Wandabschlussband

Wand- und Kaminanschlusssysteme

Unsere Anschlusslösungen Koraflex und Koraflex Plus für Wand und Kamin sorgen mit mit ihrer vollflächigen Buthylbeschichtung für eine langfristige und feste Verklebung. Wägen Sie anhand der Vorteile der beiden Produkte ab, welche Produktvariante zu Ihrem Zweck besser passt und sehen Sie weiter unten, wie einfach die Verarbeitung ist.

Koraflex

Wand- und Kaminanschluss

Das Wand- und Kaminanschlussband Koraflex besteht aus einem flexiblen, zweidimensional plissierten (in Falten gestauchten) Aluminiumband mit vollflächiger Butyl-Klebebeschichtung auf der Rückseite. Eine zweiteilige Folienabdeckung sorgt dafür, dass der Kleber aus hochwertigem Butyl bis zur endgültigen Fixierung geschützt ist. Zum schnellen Ablösen der PE-Folie dient ein praktischer Fingergripp. Mit dem UV-stabilen, umweltfreundlichen Aluminiumband sind die Anschlüsse an aufgehende Bauteile (z.B an Kaminen und Wandanschlüssen) schnell, dauerhaft und ästhetisch ausführbar.

Vorteile der Koraflex

Witterungsbeständig:

Dank des Aluminiumbands witterungsbeständig mit farbstabiler Beschichtung

Vollflächige Buthylbeschichtung:

Durch die vollflächige Buthylbeschichtung entsteht eine langlebige und extrem feste Verklebung mit dem Untergrund. Diese ist beständig gegen jede Art von Witterungseinflüssen.

Lieferprogramm:

Koraflex ist in den Standardfarben rot, braun, grau und schwarz erhältlich. So passt sie annähernd zu jeder Dachziegelfarbe.

Optimale Anformbarkeit:

Optimale Anformbarkeit an die Eindeckung durch durchgängige Plissierung mit bis zu 20 % Streckfaktor

Handhabung:

Leichte Handhabung durch 5 m Länge und 320 mm Breite

 

Koraflex Plus

Die universelle Anschlusslösung

Koraflex Plus ist die universelle Anschlusslösung für einen kontrollierten Wasserablauf an kritischen Anschlussstellen auf dem Dach. Sie erlaubt dem Anwender eine deutlich schnellere und kostengünstigere Installation gegenüber herkömmlichen Lösungen. Das nochmals optimierte Hightech-Verbundmaterial
garantiert jetzt eine noch leichtere Anformbarkeit gepaart mit Dimensionsstabilität. Der vollflächig aufgebrachte Buthylkleber verbindet sich optimal mit jedem Untergrund, wodurch eine Wassersackbildung nahezu ausgeschlossen ist. Durch die hohe Dehnbarkeit lässt sich das Material ideal an jedes Profil anformen. Das Farbprogramm enthält nun auch die Farbe braun für eine noch bessere Farbübereinstimmung mit braunen Dachziegel.

Vorteile der Koraflex Plus

UV- und temperaturbeständig:

Langzeitbeständige, wasserfeste Anschlusslösung mit dauerhafter UV-Beständigkeit. Farbstabil und temperaturbeständig von -40°C bis +90°C.

Vollflächige Buthylbeschichtung:

Durch die vollflächige Buthylbeschichtung entsteht eine langlebige und extrem feste Verklebung mit dem Untergrund. Diese ist beständig gegen jede Art von Witterungseinflüssen.

Lieferprogramm:

Koraflex Plus ist in den Standardfarben rot, braun, grau und schwarz erhältlich. So passt sie annähernd zu jeder Dachziegelfarbe.

Umweltfreundlich:

Koraflex Plus ist bleifrei und frei von Lösungsmitteln

Einfach installiert und verarbeitet:

Koraflex Plus benötigt keine Vorfertigung. Überlappungen verbinden sich dauerhaft miteinander. Das Material ist einfach mit einer Schere zu schneiden und mit einer Andruckrolle anzuformen.

Leicht und dauerhaft dehnbar:

Der sehr hohe Streckfaktor von bis zu 70% ermöglicht ein leichtes Anformen der Koraflex Plus an Kanten. Durch das Alu-Gitter sowie die hohe Dichte bleibt das Material dauerhaft formstabil.

 

Verarbeitung Koraflex
Schritt 1

Koraflex ablängen, seitlicher Überstand am Bauteil mindestens 4 cm, Anschlusshöhe abbiegen, an Hochpunkten anlegen, Folie abziehen und fixieren.

Schritt 2

Seitlichen Überstand hochstellen, Schutzfolie vom unteren Klebestreifen entfernen und waagerecht fixieren.

Schritt 3

Koraflex an Dachziegel anformen, mit kräftigem Druck vollflächig auf den Dachziegeln ausstreichen, Aufkantung auf 2 cm reduzieren.

Schritt 4

Überlappung auf Kamin-Vorderseite umklappen und Stehfalz andrücken.

Schritt 5

Überstehendes Seitenteil bis max. 2 cm abschneiden.

Schritt 6

Koraflex zum Stehfalz umklappen.

Schritt 7

Kaminbekleidung anbringen oder je nach Gegebenheit ...

Schritt 8

... Koraflex Abschlussleiste mit geeigneten Befestigungsmaterial anbringen und oberhalb mit Koramic Multifix abdichten.

Verarbeitung Koraflex Plus
Ähnliche Artikel
Unterdachsysteme

Die diffusionsoffenen Koramic-Unterdeckbahnen bieten idealen Schutz und Sicherheit für sämtliche Unterdachkonstruktionen.

First- und Gratsysteme

Wienerberger hat eine Auswahl an hochwertigen First- und Gratsystemen, um den Dachaufbau vor Feuchtigkeit zu schützen und deren Klebestreifen selbst auf kalten und feuchten Dachziegeln haften bleiben.

Aluminium-Systeme

Ob Dachbegehungssysteme, Schneeschutzsysteme oder Solarsysteme, mit unserer Aluminium Grundplatte fängt alles an.

Dämmsysteme

Die einbaufertigen Koramic Dämmsysteme enthalten weder gefährliche Stoffe noch Chemikalien.

Produktkataloge

Lernen Sie unsere Baustoffe und Lösungen kennen! Starten Sie Ihre Suche hier.

Alle Produkte
Alle Dowloads
Preislisten, Broschüren, Datenblätter und vieles mehr

Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News in Ihr E-Mail-Postfach.

Social Media

Wir sind auf Instagram, LinkedIn, Facebook und Youtube aktiv. Lassen Sie sich inspirieren, werden Sie Fan und teilen Sie Ihre Meinung mit.

Finden Sie Ihren Baustoffhändler in Ihrer Nähe.